Neue Kommunikationsleitung bei Stiftung Warentest: Regine Kreitz übernimmt von Heike van Laak

Neue Kommunikationsleitung bei Stiftung Warentest - Regine Kreitz übernimmt von Heike van Laak

Regine Kreitz

Regine Kreitz. Bildnachweis: Die Hoffotografen GmbH Berlin.

Zum 1. November 2021 übernimmt Regine Kreitz die Abteilung Kommunikation der Stiftung Warentest von der langjährigen Leiterin Heike van Laak, die sich in den Ruhestand verabschiedet. Kreitz ist derzeit Director Marketing and Communications bei der Klima-Innovationsagentur der EU, EIT Climate-KIC. Sie ist zudem ehrenamtliche Präsidentin des Bundesverbandes der Kommunikatoren (BdKom).

Regine Kreitz verfügt über eine breitgefächerte Erfahrung als Kommunikatorin. Sie war zehn Jahre lang Director Communications der Hertie School of Governance in Berlin. Zuvor sprach sie für die Bundessteuerberaterkammer sowie den Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Der Bundesverband der Kommunikatoren, deren Präsidentin sie ist, vertritt die Interessen von mehr als 4.000 Presse- und Kommunikationsverantwortlichen aus Unternehmen und Organisationen im deutschsprachigen Raum.

Bei der Stiftung Warentest wird Regine Kreitz den kommunikativen Gesamtauftritt verantworten. Dazu gehören u. a. Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Reputationsmanagement, Social Media und die strategische Beratung der Geschäftsleitung.

„Ich danke Heike van Laak sehr für ihre hervorragende über 20-jährige Arbeit als Leiterin der Abteilung Kommunikation. Dass wir mit Regine Kreitz eine profilierte und erfolgreiche Kommunikatorin als Nachfolgerin gewinnen konnten, freut mich sehr“, sagt Hubertus Primus, Vorstand der Stiftung Warentest.

Presseverteiler

Lassen Sie sich über neue Pressemitteilungen der Stiftung Warentest per E-Mail informieren.

Nutzungsbedingungen Bilder

Die im Presseportal und in den Pressemitteilungen zum Download angebotenen Bilder der Stiftung Warentest können bei der redaktionellen Berichterstattung über das jeweilige Thema kostenfrei verwendet werden.

Als Bildquelle ist „Stiftung Warentest“ anzugeben. Online-Portale dürfen die Bilder verwenden, wenn sie auf den zugehörigen Test bzw. Ratgeber verlinken.

Die werbliche oder gewerbliche Nutzung der Bilder ist nicht gestattet.