Geniale Apps für Senioren: Apps, die das Leben besser machen

Geniale Apps für Senioren - Apps, die das Leben besser machen

Cover

Cover Geniale Apps für Senioren. Kostenfreie Verwendung für redaktionelle Berichterstattung bei Verlinkung auf den Test. Bildnachweis: Stiftung Warentest.

Die praktischsten Apps für viele verschiedene Lebensbereiche – Schritt für Schritt erklärt: Die passende Auswahl, das sichere Installieren und Verwalten oder Löschen und bei allem die Daten schützen. Der Ratgeber Geniale Apps für Senioren der Stiftung Warentest zeigt die vielen Möglichkeiten, die das Smartphone Senioren im Alltag bietet.

Beim Einkaufen mit der richtigen App Sonderangebote entdecken, Wochenmärkte und Hofläden in der Umgebung finden, immer den aktuellen Einkaufszettel dabeihaben oder auch Lebensmittel nach Hause liefern lassen. Jederzeit und überall Geschäfte, Post- und Bankfilialen finden.

Die Apps im Gesundheitsbereich sind ebenso hilfreich. Es kann eine Videosprechstunde mit dem Arzt vereinbart oder eine Erinnerung an die Medikamenteneinnahme eingestellt werden. Zahlreiche Fitnessprogramme bieten sportliche Betätigung für zu Hause an. Es gilt, neue Rezepte für eine ausgewogene Ernährung zu entdecken oder auch bequem vom Sofa aus die schönsten Museen der Welt zu durchstreifen. Auch Ausflüge, Wanderungen und Touren mit dem E-Bike sind schnell geplant.

60 geniale Apps für Senioren, die Spaß machen und ganz neue Möglichkeiten eröffnen – alle für iPhone und Android.

Geniale Apps für Senioren hat 176 Seiten und ist ab dem 25. Mai für 16,90 Euro im Handel erhältlich. Über www.test.de/apps-senioren kann es außerdem online bestellt werden.

Rezensionsexemplar anfordern

Themenseiten
Presseverteiler

Lassen Sie sich über neue Pressemitteilungen der Stiftung Warentest per E-Mail informieren.

Nutzungsbedingungen Bilder

Die im Presseportal und in den Pressemitteilungen zum Download angebotenen Bilder der Stiftung Warentest können bei der redaktionellen Berichterstattung über das jeweilige Thema kostenfrei verwendet werden.

Als Bildquelle ist „Stiftung Warentest“ anzugeben. Online-Portale dürfen die Bilder verwenden, wenn sie auf den zugehörigen Test bzw. Ratgeber verlinken.

Die werbliche oder gewerbliche Nutzung der Bilder ist nicht gestattet.