Frankfurter Buchmesse 2015: Stiftung Warentest präsentiert neue Bücher Erlebniskochen mit Christian Wrenkh in der Gourmet Gallery

Das Buch „Kochen mit Freunden“ der Stiftung Warentest wird am Samstag, den 17. Oktober 2015 auf der Frankfurter Buchmesse in der Gourmet Gallery in Halle 3.1 von 11:15 bis 12:15 Uhr vorgestellt. Der Autor Christian Wrenkh, der als erster Koch vom Gault Millau für vegetarische Gerichte mit einer Haube ausgezeichnet wurde, wird gemeinsam mit Gästen Rezepte aus seinem Buch zubereiten. In dem Buch hat Wrenkh vegetarische Rezepte in zwölf Themenwelten zusammengestellt, die man in der eigenen Küche mit Freunden gemeinsam kochen kann.

Außerdem wird am Stand der Stiftung Warentest in Halle 3.0 (C45) das aktuelle Buchprogramm vorgestellt. Mit dem Titel „Perfektion. Die Wissenschaft des guten Kochens, Band 1: Fleisch“ ist ein weiteres Buch aus dem Ernährungsbereich erschienen. Das neue Standardwerk der Stiftung Warentest erklärt, wie man Fleisch optimal zubereitet.

Die Neuerscheinung „Mein Recht im Netz“ erklärt ausführlich wie man seine eigenen Daten schützt und der neue Ratgeber „Arbeitsrecht“ gibt Hilfestellung wie man Konflikte im Job konstruktiv löst.

Eine Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) geht in diesem Jahr an das Buch „Kochen für Angeber“. Der Autor Prof. Thomas Vilgis plaudert in dem Buch aus dem Nähkästchen der Avantgarde und Molekularküche und zeigt, dass auch kulinarische Zauberer nur mit Wasser kochen – und es jeder nachmachen kann.

Gerne können individuelle Interview- und Fototermine mit den Autorinnen und Autoren vereinbart werden.

Kontakt auf der Messe und Rückfragen an: Sabine Möhr, 0176 – 101 467 04.

Pressematerial

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.