Finanztest März 2005 Aktienauswahl mit System: Nur eine Strategie gewinnt

Wer langfristig an der Börse Erfolg haben will, braucht Geduld und die richtige Aktienstrategie. Doch welche eignet sich? Finanztest wollte es genau wissen und hat vier typische Aktienstrategien im Dauertest verfolgt. Fazit: einmal Top, dreimal Flop. Nur die Dividendenstrategie war ein Volltreffer. Schwergewichts-, Trendfolge- und Umkehrstrategie enttäuschten mit geringem Gewinn oder großen Verlusten.

Die Dividendenstrategie war im vergangenen Jahr die erfolgreichste der getesteten Strategien. Ihr Depot stellte mit einem Plus von 21,5 Prozent den Dax und den MDax in den Schatten. Sonst schaffte nur noch die Schwergewichtsstrategie ein positives Ergebnis. Mit Plus 0,9 Prozent blieb sie aber deutlich hinter dem Dax. Die anderen Strategien konnten mit Jahresverlusten zwischen 26,4 und 33 Prozent nicht überzeugen. Sie schnitten am schlechtesten ab.

Die Finanztest-Experten haben die Stärken und Schwächen der Strategien analysiert, Verbesserungsideen entwickelt und im erneuten Test ab diesem Monat umgesetzt. Denn Aktienstrategien sollten Anleger nie schematisch anwenden. Ob sie mit der einen oder anderen Strategie zum Erfolg kommen, kann aber niemand vorhersagen. Die Börsen sind launisch und frühere Erfolgsrezepte müssen nicht auf Dauer funktionieren. Ausführliche Informationen zu Aktienstrategien finden sich in der März-Ausgabe von Finanztest.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.