Finanztest Jahr­buch 2012 Die besten Finanztipps in 90 Tests und Reports

Die besten Finanztipps für das kommende Jahr finden sich im Finanztest Jahrbuch 2012, das jetzt erschienen ist. Von Tipps für güns­tige Strom- und Gast­arife über attraktive Angebote für Tages- und Fest­geld über sicheres Online­banking und guten Versicherungs­schutz: In über 90 Tests und Reports hat die Finanztest-Redak­tion die Ergeb­nisse der vergangenen 12 Monate zusammen­getragen.

Für Sparer ist trotz der Turbulenzen im Jahr 2011 alles gut gegangen: Für Tages- und Fest­geld bekommt man sogar mehr Prozente und Kreditnehmer können sich über güns­tige Zinsen freuen. Für beides finden sich im Jahr­buch gute Angebote. Bei wem die Krise zu dem Entschluss geführt hat, ins eigene Heim zu ziehen, findet die wichtigsten Informationen zur Auswahl von Haus und Grund­stück, die notwendigen Tests für die Finanzierung und Tipps zur Entscheidung für oder gegen eine Solar­anlage auf dem Dach.

Auf den richtigen Versicherungs­schutz sollte man nicht verzichten. Im Finanztest Jahr­buch 2012 finden sich deshalb neben vielen anderen Versicherungs­vergleichen auch Tipps für die beste Krankenkasse, Auto­versicherung oder Berufs­unfähigkeits­versicherung. Erläutert wird auch, wie man Kostenfallen bei Hand­ytarifen vermeidet und in unterschiedlichen Bereichen Steuern sparen kann. Tipps zur Beantragung von Eltern­zeit, der richtigen Krankmeldung oder der Minderung des Reise­preises runden das Jahr­buch ab.

Das Finanztest-Jahr­buch 2012 hat 240 Seiten und ist für 9,80 Euro im Zeit­schriften­handel erhältlich. Es kann auch online unter www.test.de/finanztest-jahrbuch bestellt werden.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.