Espressokapseln: Kapsel-Kopien bei Rewe so gut wie das Original?

Echter Kaffee-Genuss nur aus der Nespresso-Kapsel, vermittelt die Werbung. Doch Rewe bietet nun güns­tigere Kapseln an, die in jede Nespresso-Maschine passen sollen. Die Stiftung Warentest hat im Schnell­test heraus­gefunden: die Kopie schmeckt nicht so gut wie das Original und bleibt nach dem Brühen häufig stecken.

Rewe liefert eine Alternative zur Club­mitgliedschaft. Espresso-Lieb­haber bekommen Nespresso-Kapseln nur über das Internet im Nespresso-Club oder bei exklusiven Nespresso-Shops. Nun gibt es von Rewe zehn Kapseln zu 2,99 Euro im Supermarkt. Eine Tasse kostet also knapp 30 Cent und ist damit 5 Cent billiger als das Original.

Die Tester der Stiftung Warentest konnten deutliche geschmack­liche Unterschiede zwischen Kopie und Original fest­stellen: der Kaffee aus der Rewe-Kapsel schmeckt süßer und wässeriger und hat einen unangenehmen Nachgeschmack.

Außerdem bleiben die Rewe-Kapseln häufiger in der Maschine stecken. Im Prüf­labor passierte das in der Hälfte aller Fälle und die Kapseln mussten von Hand wieder umständlich entfernt werden.

Der Schnell­test zu Espresso-Kapseln ist online unter www.test.de veröffent­licht.