Buch­reihe PC-Schule für Senioren Neues Buch: Hilfe, mein Computer streikt!

Bei jedem Computer schleichen sich nach einer Weile die ersten Macken ein: Einzelne Programme wollen nicht mehr richtig starten, der Drucker funk­tioniert nicht oder die auf der Kamera gespeicherten Fotos wollen nicht auf die Fest­platte. Alles kein Grund zur Panik beruhigt die Stiftung Warentest in ihrem neu erschienenen Buch „Hilfe, mein Computer streikt!“ aus der Buch­reihe PC-Schule für Senioren.

Der Ratgeber zeigt, wie sich die meisten Probleme beheben und viele in Zukunft vermeiden lassen. Er beschreibt, was zu tun ist, wenn der Rechner nicht reagiert, wenn einzelne Anwendungs­programme bocken oder kryptische Fehler­meldungen auf dem Bild­schirm erscheinen. Mit etwas Übung lassen sich mühelos typische Wind­ows-Probleme beseitigen – und vermeiden.

Fehler können schon beim Anschließen der Rechner passieren. Auch wer seinen PC per DSL oder WLAN mit dem Internet verbinden will, muss viele Hürden nehmen. Dabei kann alles ganz einfach sein, wenn man die richtigen Tricks kennt.

Der Ratgeber zeigt darüber hinaus, wie man Probleme mit ange­schlossenen Geräten beheben kann, Monitor- und Fest­platten­probleme in den Griff bekommt oder Tastatur- und Maus­probleme löst.

Der Ratgeber „Hilfe, mein Computer streikt!“ aus der Reihe PC-Schule für Senioren hat 160 Seiten und ist ab Donners­tag, den 12. März 2009 für 12,90 Euro im Buch­handel erhältlich. Er kann auch online unter www.test.de/shop bestellt werden.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.