Buch: Ab 50 in Form Rezepte zum Genießen und Fitbleiben

Ernährung spielt eine wichtige Rolle beim Alterungs­prozess. Doch worauf kommt es an? Ab 50 sinkt der Kalorienbedarf, aber der Körper wird anspruchs­voller und benötigt mehr Eiweiß, Vitamine, Mineralien und Bioaktiv­stoffe. Ein gesunder Mix aus Bewegung und gesunder Ernährung hält den Körper in Form. Wie das funk­tioniert, erklärt die Ernährungs­expertin Dagmar von Cramm im neuaufgelegten Ratgeber der Stiftung Warentest „Ab 50 in Form“.

Um die Lebens­mitte verändert sich der Stoff­wechsel. Der Körper braucht jetzt mehr Bewegung, aber auch Zeit zur Regeneration. Er verlangt nach mehr wert­vollen Nähr­stoffen, aber eindeutig weniger Kalorien. In diesem Ratgeber geht es um die Lebens­weise und um das richtige Maß, um gute, gesunde und ausgewogene Ernährung und um Bewegung, die Spaß macht.

Die Ernährungs­expertin Dagmar von Cramm hat, inspiriert von den Küchen anderen Kulturen, Rezepte für Genießer, Pragmatiker und Eilige entwickelt. Die Vorschläge sind nach Tages­zeiten sortiert, es wird erklärt, was für den Köper jetzt besonders wichtig ist, wovon er morgens nicht genug bekommen kann und worauf man abends besser verzichtet. „Ab 50 in Form“ gibt wert­volle Tipps rund um das Thema Ernährung. 150 raffinierte und unkomplizierte Rezepte versprechen Genuss ohne Reue.

„Ab 50 in Form“ ist eine komplett über­arbeitete Neuauflage, hat 256 Seiten und ist ab dem 15. März 2011 zum Preis von 19,90 Euro im Handel erhältlich.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.