Besser essen – Das Koch­buch: Gesund kochen im Alltag

Cover Besser essen

Cover Besser essen. Kostenfreie Verwendung für redak­tionelle Bericht­erstattung bei Verlinkung auf den Test. Bild­nach­weis: Stiftung Warentest.

185 Rezepte für eine gesunde Ernährung: Einfach, schnell und ohne Verzicht. Denn die Alternativen zu Spaghetti Bolognese, Pizza und Co. heißen Gemü­sewraps, Ofenkürbis und Dattel­konfekt. Sie sind genauso unkompliziert, aber helfen dabei, sich fit und wohl zu fühlen. Darum geht es in Besser essen – Das Kochbuch, dem neuen Buch der Stiftung Warentest.

Besser essen ist das perfekte Koch­buch für alle, die gesund genießen wollen – ohne Diät. Nicht weniger, sondern besser essen lautet die Devise. Einfache Rezepte, die Power geben, helfen dabei, im Alltag mühelos gesund zu kochen: ballast­stoff­reich, mit guten Fetten, ordentlich Vitaminen und wenig Zucker. Mit extra vielen Lunch­ideen zum Vorbereiten und Mitnehmen auch für Berufs­tätige. Gute Ernährung – ganz easy!

Presse­bilder zum Download

Bild

Fenchelpizza mit Sardellen

Bild speichern

Bild

Gemüsebäll­chen

Bild speichern

Bild

Joghurt Stracciatella mit Himbeeren

Bild speichern

Bild

Knuspergranola

Bild speichern

Nicht der Verzicht steht im Vordergrund, nicht die Entscheidung, morgens nur noch Müsli zu essen, nicht das Vorhaben, Süßig­keiten komplett zu meiden oder ab morgen nur noch vegan zu essen. Für einen lang­fristigen Erfolg sollte man sich nichts verbieten, sondern einfach mehr Gemüse und Ballast­stoffe in seine Mahl­zeiten integrieren. Knuspergranola zum Frühstück, Gemüsebäll­chen in der Lunchbox und Lachs zum Abend­essen: Alle Rezepte sind schnell und unkompliziert in der Umsetzung.

Besser essen – Das Koch­buch hat 224 Seiten und ist ab dem 10. Dezember für 16,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/besser-essen-kochbuch.

Rezensionsexemplar anfordern

Presseverteiler

Lassen Sie sich über neue Pressemitteilungen der Stiftung Warentest per E-Mail informieren.

Nutzungsbedingungen Bilder

Die im Presseportal und in den Pressemitteilungen zum Download angebotenen Bilder der Stiftung Warentest können bei der redaktionellen Berichterstattung über das jeweilige Thema kostenfrei verwendet werden.

Als Bildquelle ist „Stiftung Warentest“ anzugeben. Online-Portale dürfen die Bilder verwenden, wenn sie auf den zugehörigen Test bzw. Ratgeber verlinken.

Die werbliche oder gewerbliche Nutzung der Bilder ist nicht gestattet.