Aroma Gemüse: Der Weg zum perfekten Geschmack

Aroma Gemüse Pressemitteilung

Cover

Cover

Ob man mit Rosenkohl-Eis auch ausgewiesene Kohlmuffel und murrende Kinder über­zeugen kann, sei dahin­gestellt. Für experimentierfreudige, neugierige Gemüsefans aber, die noch mehr Vielfalt in ihre Küche bringen wollen, könnte das neueste Werk von Food-Autor Thomas Vierich und Thomas Vilgis, einem Star der Molekularküche, die neue Bibel werden. Das kilo­schwere Buch Aroma Gemüse lässt nichts aus. Es informiert über feine Duftnuancen und enthält 80 ausgefallene Rezepte zur perfekten Zubereitung ohne viel Tamtam, dafür aber mit Expertise und leidenschaftlicher Freude am Ausprobieren. Für Tiefgang sorgen anschauliche Infografiken, wissenschaftliche Infos und chemische Formeln.

Wer es ganz genau wissen will, kommt mit dem neuen Schmöker der Stiftung Warentest voll auf seine Kosten: Aroma Gemüse informiert über mehr oder weniger bekannte und auch über exotische Gemüsesorten, von Geruch über Geschmack bis zur perfekten Zubereitung. Die Autoren gehen kleinen Naturwundern auf den Grund und entwickeln aus diesen molekularen Erkennt­nissen neue Zubereitungs­ideen.

Das Buch informiert weiter über die Geschichte des Gemüse­anbaus, den Weg des Gemüses, über unsere Sinne, Schlüssel­aromen und Texturen, und kommt schließ­lich zu seinem Haupt­teil: „Gemüse A bis Z“. Dieser Teil ist eine Mischung aus Lexikon, Nach­schlage­werk, Koch­buch mit Rezepten aus aller Welt und Anekdoten­samm­lung.

Ein wissenschaftlich fundiertes Kompendium aus allem, was Gemüselieb­haber in Verzückung geraten lässt. Das ausgeklügelte Farbleit­system macht das Kombinieren von Gemüsen und Gewürzen leicht und inspiriert zu mehr.

Aroma Gemüse hat 544 Seiten, ist ab dem 10. Oktober aktuell für 39,99 Euro erhältlich (ab Januar 49,90€) und kann online bestellt werden unter www.test.de/aroma-gemuese. Zeitgleich erscheint die Neuauflage des Klassikers Aroma desselben Autoren-Duos: 520 Seiten für 49,90€.

Noch mehr Rezepte gibt es auf dem Instagram-Account der Stiftung Warentest #issmalgut

Rezensionsexemplar anfordern

Presseverteiler

Lassen Sie sich über neue Pressemitteilungen der Stiftung Warentest per E-Mail informieren.

Nutzungsbedingungen Bilder

Die im Presseportal und in den Pressemitteilungen zum Download angebotenen Bilder der Stiftung Warentest können bei der redaktionellen Berichterstattung über das jeweilige Thema kostenfrei verwendet werden.

Als Bildquelle ist „Stiftung Warentest“ anzugeben. Online-Portale dürfen die Bilder verwenden, wenn sie auf den zugehörigen Test bzw. Ratgeber verlinken.

Die werbliche oder gewerbliche Nutzung der Bilder ist nicht gestattet.