Podcast: Das kostenlose Audio- und Videoabo

iPod mit test-Heften

Informationen der Stiftung Warentest gibt es nicht nur als Zeitschrift und zum Nachlesen im Internet, sondern auch als Audio- und Video-Abonnement: Die kostenlosen Podcasts der Stiftung Warentest berichten über aktuelle Untersuchungen von test und Finanztest, stellen neue Bücher und Sonderhefte vor und geben interessante Tipps für Verbraucher.

Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine Podcasting-Software auf Ihrem PC und – falls Sie die Sendungen auch unterwegs anhören wollen –, einen entsprechend ausgestatteten MP3-Spieler. Sobald eine neue Sendung verfügbar ist, lädt die Software diese automatisch auf Ihren Computer und von dort aus auf den mobilen Player.

Podcast abonnieren

Folgende Podcasts bietet die Stiftung Warentest an:

Nötige Software

Podcasterin

Das Aufrufen der Adresse im Internet-Browser erzeugt bei älteren Browsern nur Quelltext. Rufen Sie die Links daher mit einer speziellen Podcasting-Software auf. Je nach Programm heißt der ensprechende Menüpunkt zum Beispiel „Podcast abonnieren“, „Add a feed“ oder „New channel“.

Die Programme zum Empfangen von Podcasts („Podcatcher") sind meist kostenlos im Internet verfügbar. Die Auswahl ist riesig, beliebt und für mehrere Betriebssysteme verfügbar sind zum Beispiel Juice oder iTunes.
Weitere Programme: Liste auf podcast.de

Download einzelner Dateien

Wenn Sie keinen Podcatcher installieren möchten, können Sie einzelne Dateien auch auf diesen Webseiten herunterladen:

Audio-Download
Video-Download

Weitere Angebote

RSS Infoticker

RSS Logo

Die Tests und Meldungen der Stiftung Warentest können auch in Textform als RSS-Newsfeed abonniert werden.

Infos zum RSS Infoticker

Videos bei Youtube

Alle Videos seit 2009 können Sie auch bei Youtube aufrufen und über den dort verfügbaren Code in die eigene Webseite einbetten.

Stiftung Warentest bei Youtube