Medikamente im Test
  • Über 9 000 Medikamente
  • Geprüft durch unabhängige Experten
  • Ständig aktualisiert

Pflanzliches Mittel: Kürbissamen

Wirkungsweise

Der Extrakt aus den Samen des Kürbisses (Cucurbita pepo) soll Beschwerden aufgrund einer vergrößerten Prostata bessern. Für die Wirkung könnte eine Gruppe von Inhaltsstoffen verantwortlich sein, die entwässernd wirken und die Konzentration eines der männlichen Geschlechtshormone im Gewebe verringern. In hochwertigen Untersuchungen besserten sich die Beschwerden durch Kürbisextrakt kaum mehr als durch eine Scheinbehandlung. Die Größe der Prostata und die Lebensqualität der Männer unterschieden sich bei den beiden Behandlungsgruppen nicht. Da die Wirksamkeit von Kürbissamenextrakt somit nicht ausreichend nachgewiesen ist, wird das Mittel als "wenig geeignet" eingestuft.

Achtung

Wenn Sie mit dem Urin Blut ausscheiden oder kein Wasser mehr lassen können, ist ärztliches Eingreifen notwendig.

Nebenwirkungen

Keine Maßnahmen erforderlich

Vereinzelt können leichte Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

Muss beobachtet werden

Wenn die Haut sich verstärkt rötet und juckt, reagieren Sie möglicherweise allergisch auf das Mittel. Haben Sie sich das Mittel zur Eigenbehandlung ohne Rezept besorgt, sollten Sie es absetzen. Sind die Hauterscheinungen auch einige Tage nach dem Absetzen nicht deutlich abgeklungen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Sie sehen nun nur noch Informationen zu: ${filtereditemslist}.

Anwendungsgebiete dieses Wirkstoffs