Medikamente im Test

Beta-2-Sympathomimetikum + sekretlösendes Mittel: Clenbuterol + Ambroxol (Kombination)

Wirkungsweise

Die Kombination des Beta-2-Sympathomimetikums Clenbuterol mit dem schleimlösenden Wirkstoff Ambroxol ist weder bei Asthma noch bei COPD sinnvoll, weil die therapeutische Wirksamkeit von Ambroxol nicht ausreichend nachgewiesen ist und Beta-2-Sympathomimetika besser inhaliert als eingenommen werden sollen. Zur Behandlung von Asthma und COPD ist das Mittel deshalb wenig geeignet.

Alle weiteren Angaben finden Sie bei Beta-2-Sympathomimetika zum Einnehmen.

Zusätzlich ist zu beachten:

Nebenwirkungen

Keine Maßnahmen erforderlich

Bei etwa 1 von 100 Behandelten treten Übelkeit und Durchfall auf.

Muss beobachtet werden

Wenn die Haut sich verstärkt rötet und juckt, reagieren Sie vermutlich allergisch auf das Mittel. Bei solchen Hauterscheinungen sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Sofort zum Arzt

Wenn starker Hautausschlag, Juckreiz, Herzrasen, Atemnot, Schwäche und Schwindel auftreten, müssen Sie die Anwendung sofort abbrechen und unverzüglich den Notarzt (Telefon 112) rufen, weil es sich um eine lebensbedrohliche Allergie handeln kann.

Sie sehen nun nur noch Informationen zu: ${filtereditemslist}.

Anwendungsgebiete dieses Wirkstoffs