Medikamente im Test
  • Über 9 000 Medikamente
  • Geprüft durch unabhängige Experten
  • Ständig aktualisiert

Augenmittel: Dexpanthenol

Wirkungsweise

Die Augenmittel enthalten Dexpanthenol. Der Wirkstoff soll dafür sorgen, dass sich die äußere Zellschicht der Binde- und Hornhaut schneller erneuert und dazu beitragen, dass die Augenhäute feucht genug bleiben. Dexpanthenol ist eine der Vorstufen von Pantothensäure, die zu den Vitaminen des B-Komplexes gehört und für gewisse Körperfunktionen notwendig ist.

Entzündungen im Auge, Verletzungen der Hornhaut, Nachbehandlung von Operationen

Für die Unterstützung der Behandlung von Hornhautverletzungen, zum Beispiel nach einer Augenoperation, werden diese Mittel als "geeignet" bewertet, soweit sie konservierungsmittelfrei sind. Produkte mit Konservierungsmitteln gelten als "auch geeignet". Näheres hierzu finden Sie unter Konservierungsmittel.

Darüber hinaus kann das Auftragen einer Salbe bei Hornhautverletzungen als angenehm empfunden werden, weil sie die Augenbindehaut mit einem Film überzieht, durch den die Augenlider leichter über die Bindehaut gleiten.

Trockene Augen

Pan-Ophtal Augentropfen enthalten zusätzlich, aber nicht als Wirkstoff aufgeführt, einen Filmbildner. Dieser sorgt dafür, dass die Flüssigkeit länger am Auge verbleibt.

Ob Augentropfen mit Dexpanthenol über die Anwendung von Filmbildnern hinaus bei der Behandlung von trockenen Augen hilfreich ist, ist noch unklar. Das Mittel wird daher als "mit Einschränkung geeignet" bewertet.

Anwendung

Die Augentropfen können Sie immer dann anwenden, wenn es Ihnen notwendig erscheint.

Hinweise zur Anwendung, zur Verkehrstüchtigkeit sowie beim Tragen von Kontaktlinsen lesen Sie unter Augenmittel anwenden.

Nebenwirkungen

Muss beobachtet werden

Vereinzelt treten Unverträglichkeitsreaktionen auf, die sich durch verstärktes Brennen und Jucken der Augen nach Anwendung der Mittel äußern. Je nachdem, wie heftig diese Beschwerden sind, wenden Sie sich umgehend oder innerhalb des nächsten Tages an den Augenarzt.

Besondere Hinweise

Für Schwangerschaft und Stillzeit

Diese Augenmittel können während Schwangerschaft und Stillzeit ohne Bedenken angewendet werden.

Sie sehen nun nur noch Informationen zu: ${filtereditemslist}.