15.03.2019
Entzündung des äußeren Gehörgangs

Allgemeines

Eine Entzündung des äußeren Gehörgangs tritt bei jedem Zehnten einmal im Leben auf. Für diese Erkrankung (Otitis externa) müssen drei Faktoren zusammenkommen: Verletzung, Feuchtigkeit und Keime. Sie kann aber auch durch hautreizende Chemikalien verursacht werden, wie sie zum Beispiel in Haarfärbemitteln oder in Haarspray vorkommen.

Weitere Angebote

Ausgeruht aufwachen

Handbuch Medikamente

Schlafstörungen effektiv behandeln

19,90 €


Endlich schlafen