15.03.2019
Arthrose, Gelenkbeschwerden

Ursachen

Folgende Bedingungen können altersbedingten Gelenkverschleiß beschleunigen und eine Arthrose wahrscheinlicher werden lassen:

  • Übergewicht. Meist sind dann die Knie (Gonarthrose) und Hüftgelenke (Coxarthrose) besonders betroffen, weil sie den größten Teil des Körpergewichts zu tragen haben.
  • Fehlstellungen von Gliedmaßen und Gelenken aufgrund von Fehlbildungen wie beispielsweise eine angeborene Hüftfehlstellung (Hüftdysplasie).
  • Möglicherweise eine anlagebedingt geringere Belastbarkeit der Gelenkinnenhaut und des Gelenkknorpels.
  • Unfallbedingte Gelenkverletzungen.
  • Verformungen in Wirbelkörpern und Gelenken aufgrund einer geringen Knochendichte (Osteoporose).
  • Übermäßige und falsche Belastungen bei beruflichen Tätigkeiten oder sportlichen Aktivitäten. Beispielsweise belasten Fliesenleger besonders die Kniegelenke, Tennisspieler die Ellenbogengelenke und Golfspieler die Schultergelenke.

Darüber hinaus können Erkrankungen wie Diabetes, entzündliches Rheuma und Gicht eine Arthrose verstärken.

Weitere Angebote

Ausgeruht aufwachen

Handbuch Medikamente

Schlafstörungen effektiv behandeln

19,90 €


Endlich schlafen