15.04.2019
Bakterielle Infektionen der Augen

Ursachen

Bakterielle Augenentzündungen werden meistens von Erregern aus der Gruppe der Staphylokokken und Streptokokken sowie Hämophilus- und Moraxella-Arten hervorgerufen. Oft werden sie von den Händen auf die Augen übertragen.

Bei Säuglingen

Gelegentlich gibt es bei Neugeborenen Augenentzündungen, die auf einer Infektion mit Chlamydien oder Gonokokken beruhen. Dann war bei der Frau Muttermund oder Scheide mit diesen Bakterien infiziert und das Kind hat sich auf dem Geburtsweg mit den Erregern angesteckt.

Weitere Angebote

Ausgeruht aufwachen

Handbuch Medikamente

Schlafstörungen effektiv behandeln

19,90 €


Endlich schlafen