15.11.2017
Stoffwechsel

Stoffwechsel

Zu den lebensnotwendigen Vorgängen im Körper gehört der Stoffwechsel. Dabei werden aufgenommene Substanzen über meist viele Zwischenstufen in andere verwandelt.

Die jeweiligen Einzelschritte im Stoffwechsel werden oft von Hormonen und Enzymen eingeleitet und in Gang gehalten. Die übergeordnete Steuerung erfolgt durch das Hormon- und Nervensystem.

Die Auswirkungen von Stoffwechselkrankheiten betreffen nur selten ein einzelnes Organ. Fast immer zeigen sie sich in mehreren Körperbereichen. Wenn beispielsweise die Schilddrüse zu wenig oder zu viel Hormone produziert, reagiert darauf der gesamte Körper.

Die häufigste Schilddrüsenerkrankung ist ein durch Jodmangel verursachter Kropf, in dessen Folge sich das Schilddrüsengewebe vermehrt.

Weitere Angebote

Mein Kind & ich

Von Vorsorge bis Geburt

24,90 €


Schwanger