01.09.2017
Lippenherpes

Allgemeines

Nahezu 9 von 10 Menschen tragen Herpesviren in sich, aber nur jeder Fünfte bis jeder Zweite hat hin und wieder Probleme damit.

Infektionen mit Herpesviren betreffen meist den Mund (Herpes labialis) oder den Genitalbereich (Herpes genitalis), können aber überall auf Haut und Schleimhäuten auftreten. Hier wird nur die medikamentöse Behandlung von Lippenherpes besprochen. Näheres zu Herpes genitalis und Herpes-Infektionen am Auge lesen Sie unter "Medikamente vom Arzt".

Weitere Angebote

Mein Kind & ich

Von Vorsorge bis Geburt

24,90 €


Schwanger