01.01.2018

Festbeträge

Für bestimmte Arzneimittel und -gruppen kann der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung einen Festbetrag bestimmen. Das ist der höchste Preis, den die gesetzlichen Krankenkassen für ein Mittel bezahlen. Die Hersteller von Generika legen für ihre Produkte meist Preise unterhalb des Festbetrags fest. Den Herstellern von Originalpräparaten steht es frei, die Preise für diese Mittel ebenfalls auf oder unter diese Festbeträge abzusenken. Kostet ein verordnetes Originalpräparat jedoch mehr als der Festbetrag vorsieht, muss der Versicherte die Differenz zum Festbetrag – zusätzlich zur Selbstbeteiligung – selbst bezahlen. Allerdings muss der Arzt seinem Patienten erläutern, warum er ein Mittel verordnet, das den Festbetrag überschreitet.

Sich ein Originalpräparat verordnen und in der Apotheke aushändigen zu lassen und die Preisdifferenz zwischen Festbetrag und Preis des Originalpräparats selbst zu übernehmen, ist aber nur noch bei wenigen Arzneimitteln möglich. Das geht nur, wenn die Abgabe des Mittels nicht durch einen Rabattvertrag geregelt ist.

Für die meisten Medikamente haben die einzelnen Krankenkassen mittlerweile mit den Arzneimittelherstellern Verträge über günstigere Preise ausgehandelt. Die Krankenkassen bekommen einen Preisrabatt eingeräumt, der sich nach der Menge der abgegebenen Packungen richtet. Von solchen Rabattverträgen können die Apotheken nur abweichen, wenn die Ärztin oder der Arzt dies ausdrücklich auf dem Rezept vermerkt, indem sie auf dem Rezeptvordruck ein speziell dafür vorgesehenen Kästchen ankreuzen.

Weitere Angebote

Mein Medikament

Für 1 Euro erhalten Sie alle test-Bewertungen Ihres Medikaments, außerdem Hinweise zur Wirkweise und Anwendung, zu Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Geben Sie einfach den Namen oder die pzn in die Suche ein. Oder wählen Sie im A-Z-Index aus.

A-Z-Index Medikamente

Was finde ich hier?

Medikamente im Test ist die Arzneimitteldatenbank der Stiftung Warentest. Einige Bereiche sind kostenpflichtig.

Hilfe zur Bedienung

Aktiv gegen Rückenschmerzen

Hals, Schultern und Rücken

Die besten Tipps und erfolgreiche Behandlungen

19,90 €


Das Rückenbuch

Schnelle Hilfe zu Hause

Der kleine Hausarzt

Der kleine Hausarzt

16,90 €


Zum Buch

Gesunde Kinder

Handbuch Medikamente 7. Auflage

Die ersten drei Jahre

Gesundheit, Entwicklung, Förderung

24,90 €


Mein Kind