Medikamente im Test

Magen, Darm

Blähungen

Blähungen gehören zu den häufigsten Verdauungsbeschwerden. Eine gewisse Gasbildung im Darm, vor allem von Kohlendioxid, ist allerdings normal. Es wird im Dünndarm ins Blut...

Zur Krankheit

Colitis ulcerosa

Colitis ulcerosa ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die Dick- und Enddarm (Kolon und Rektum) betrifft. Dabei ist nur die Darmschleimhaut entzündet. Davon...

Zur Krankheit

Durchfall

Durchfall (Diarrhö) zeigt an, dass der Darm aus verschiedenen Ursachen die ihm über die Nahrung zur Verfügung gestellten Nährstoffe nicht richtig aufnehmen und/oder dem Speisebrei...

Zur Krankheit

Hämorrhoiden

Im Inneren des Enddarms (Rektum), in und über dem ringförmigen Afterschließmuskel, befinden sich mit arteriellem Blut gefüllte Schwellkörper. Sie bilden eine Art Polster, das...

Zur Krankheit

Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre

An einem Magen- (Ulcus ventriculi) oder Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus duodeni) erkrankt etwa jeder Zehnte mindestens einmal im Leben. Die Häufigkeit steigt mit dem Lebensalter...

Zur Krankheit

Morbus Crohn

Morbus Crohn ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die den gesamten Verdauungstrakt von der Mundhöhle bis zum Darmausgang befallen kann. Die Entzündung bleibt aber...

Zur Krankheit

Reizdarm

Von einem "Reizdarmsyndrom" (Colon irritabile) ist die Rede, wenn Verdauungsbeschwerden, die den Darm betreffen wie Schmerzen, Krämpfe, Blähbauch, Durchfall und...

Zur Krankheit

Reizmagen

Unter dem Oberbegriff "Reizmagen" werden Oberbauchbeschwerden wie Schmerzen, Brennen, Völlegefühl und vorzeitige Sättigung zusammengefasst, die länger als drei Monate...

Zur Krankheit

Sodbrennen

Sodbrennen aufgrund von säurehaltigem Magensaft, der in die Speiseröhre aufsteigt, gehört zu den häufigsten Beschwerden im Verdauungstrakt. Etwa ein Viertel der Bevölkerung leidet...

Zur Krankheit

Speiseröhrenentzündung

Eine Speiseröhrenentzündung (Refluxösophagitis) entwickelt sich bei etwa einem Drittel der Menschen mit deutlichen Refluxbeschwerden. Näheres hierzu unter...

Zur Krankheit

Verdauungsbeschwerden

Am Verdauungsvorgang sind mehrere Organe beteiligt: Schon im Mund wird die Nahrung zerkleinert, angedaut und durch die Speiseröhre in den Magen befördert. Dort wird der Speisebrei...

Zur Krankheit

Verstopfung

Verstopfung (Obstipation) ist eine weit verbreitete Verdauungsstörung, vor allem bei älteren Menschen über 60 Jahre. Jeder Dritte aus dieser Altersgruppe – Frauen zwei- bis...

Zur Krankheit

Wurmerkrankungen

Würmer (Helminthen) sind Schmarotzer, die einen Wirt oder Zwischenwirt brauchen, um zu leben und sich zu vermehren. Infektionen durch Rund- und Bandwürmer sind die in Europa...

Zur Krankheit

Übelkeit, Erbrechen, Reisekrankheit

Übelkeit selbst ist keine Krankheit, sondern ein Warnsignal des Körpers. Er zeigt damit an, dass er beispielsweise etwas nicht verträgt oder auf Gerüche oder...

Zur Krankheit