Medikamente im Test

Ö oder E?

Für die Hormone Estradiol, Estriol und Estron findet man auch die Schreibweise Östradiol, Östriol und Östron. Einer internationalen Übereinkunft folgend, wählt man heute jedoch die "E"-Schreibweise. Als Gruppenbezeichnung wird im Folgenden allerdings nicht Estrogene, sondern Östrogene gebraucht, weil dieser Begriff in unserem Sprachraum vertrauter ist.