Medikamente im Test
  • Über 9 000 Medikamente
  • Geprüft durch unabhängige Experten
  • Ständig aktualisiert

Cortisonhaltige Mittel mit Bedacht anwenden

Wenn Sie cortisonhaltige Salbe sofort bei jedem Juckreiz oder jeder kleinen Entzündung auftragen, unterdrücken Sie ein Warnzeichen des Körpers. Sie können also nicht herausfinden, warum der Körper diese Signale aussendet. Sobald Sie die Salbe weglassen, treten Juckreiz und Entzündung erneut auf – und so geraten Sie in eine Spirale, aus der es kaum einen Ausweg gibt. Sie müssen die Salbe immer wieder anwenden, und gerade dieser langfristige Gebrauch ist bei cortisonhaltigen Mitteln nicht ratsam.

Es ist also nötig, dass Sie erst einmal nach der Ursache forschen. Finden Sie diese nicht heraus oder sind Sie unsicher, ob es sich z. B. um ein Ekzem oder eine Pilzinfektion handelt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Haben Sie mit Cortison die Krankheitsanzeichen bereits unterdrückt, fehlen dem Arzt wichtige Anhaltspunkte für eine korrekte Diagnose.

Mehr bei Medikamente im Test