Woom Woom 4

Zum Artikel

Kinder­fahr­räder im Test Testergebnisse für 12 Kinder­fahr­räder

Testergebnisse für Woom Woom 4

Kin­der­fahr­rä­der 2022

Woom: Woom 4 Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % nach Freischaltung verfügbar
Fahren
45 % nach Freischaltung verfügbar
Fahr­eigenschaften
Fahr­kom­fort
Täglicher Gebrauch
Nacht- und Regen­fahrt
Eig­nung für das Kind
20 % nach Freischaltung verfügbar
Hand­habung
15 % nach Freischaltung verfügbar
Gebrauchs­anleitung
Montage
Ein­stellen und Anpassen
Tragen und Trans­port
Repa­ratur und Wartung
Rei­nigung
Sicherheit und Halt­bar­keit
15 % nach Freischaltung verfügbar
Bruch­festig­keit und Halt­bar­keit
Bremsen
Ver­arbeitung
Wei­tere Sicher­heits­aspekte
Schad­stoffe
5 % nach Freischaltung verfügbar
Im Sattel
Im Griff

Produktmerkmale für Woom Woom 4

Preise
Mitt­lerer Laden­preis 575,00 Euro2 (Stand: 17.01.2022)
Geeignet ab ca.
Geeignet ab ca. 6 Jahre
Aus­stattung/Tech­nische Merkmale
Gewicht des Fahr­rads ca. 8,5 kg
Zulässiges Gesamt­gewicht1 70 kg
Gepäck­träger vor­handen nein
Gang­schaltung 8-Gang-Ketten­schaltung
Frei­lauf ja
Rück­tritt­bremse nein
Federgabel nein
Ständer: Position hinten
Ständer: Länge ein­stell­bar ja
Geprüft mit Cyclope Fahr­rad­lichtern, Art.-Nr. 9120083721164, Leggie Seiten­ständer Art.-Nr. 9120083721348, Bing Fahr­rad­klingel, Art.-Nr. 9120083724226 und Snap Steck­schutz­blechen Art.-Nr. 9120083725339.
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

1
Laut Anbieter.
2
Preis in­klu­si­ve Fahr­rad­lich­tern für zir­ka 40 Euro, Sei­ten­stän­dern für zir­ka 15 Euro, Fahr­rad­klin­gel für zir­ka 10 Euro und Steck­schutz­ble­chen für zir­ka 30 Euro.

Kinder­fahr­räder im Test Testergebnisse für 12 Kinder­fahr­räder