zur Übersicht

Glasreiniger2. Preis 2016 (Produkte)

Stehen bei Glasreinigern Preis und Leistung immer in einem guten Verhältnis oder hat das eine nichts mit dem anderen zu tun? Außerdem wollten wir wissen, wie gut und umweltfreundlich die einzelnen Glasreiniger sind, um andere beraten zu können, welche sie kaufen sollen.

Untersuchungsmethode

Wir haben die Glasreiniger auf Bioverträglichkeit getestet, um zu sehen, wie sich eine Pflanze verändert, wenn sie ohne Absicht beim Fensterputzen mit den Glasreinigern besprüht wird. Wichtig war uns auch herauszufinden, ob die Glasreiniger nach dem Putzen der Fenster Streifen hinterlassen. Auch die Wirkung von Regen nach dem Putzen wurde von uns überprüft. Ebenfalls getestet haben wir die Sprühqualität, die Fettlöslichkeit sowie die Wirkung von Sonne. Hier ging es darum zu ermitteln, ob durch die Sonne Rückstände der Glasreiniger auf der Fensterscheibe zu sehen sind. Wie oft man sprühen muss, um die Fensterscheibe vollständig mit dem Glasreiniger zu bedecken, haben wir ebenso ermittelt wie die Ergonomie der Sprühflaschen, also wie gut man die einzelnen Glasreiniger in der Hand halten kann. Zum Schluss haben wir das Preis-Leistungs-Verhältnis ermittelt.

Ergebnis

Bei den Versuchen stellte sich ein ganz klarer Spitzenreiter heraus, der insgesamt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hatte. Er ist gleichzeitig das günstigste Produkt im Test. Bei den meisten anderen Glasreinigern war das Verhältnis nicht so optimal. Die Glasreiniger waren entweder zu teuer oder die Leistung war zu schlecht. Doch man sollte sich beim Kauf der Glasreiniger genau überlegen, welche Kriterien einem selbst am wichtigsten sind und danach das entsprechende Produkt wählen.

Weitere Sieger

Radiergummis 1. Preis 2016 (Produkte)
Nagellacke 3. Preis 2016 (Produkte)
Regenschirme 3. Preis 2016 (Produkte)