Datenschutz bei Jugend testet

Für den Wettbewerb „Jugend testet" werden personenbezogene Daten nur erhoben und verarbeitet, soweit es für die Durchführung des Wettbewerbs erforderlich ist. Sie werden nicht zu Werbezwecken genutzt.

Die Stiftung Warentest behält sich das Recht vor, Urkunden an Teilnehmer durch einen Dienstleister versenden zu lassen. In diesem Fall werden ausschließlich die dafür erforderlichen Daten weitergeleitet.

Soweit Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, ist im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes verantwortlich:

Stiftung Warentest
Lützowplatz 11-13
10785 Berlin
dsb@stiftung-warentest.de

Weitere Informationen der Stiftung Warentest zum Thema Datenschutz