iPod Docking Station von Aldi Tragbares Angebot

0
iPod Docking Station von Aldi - Tragbares Angebot

Aldi Nord verkauft derzeit eine tragbare Docking Station für den iPod. Die kleine Kunststoffkiste von Medion macht den MP3-Spieler zum Gartenblaster. Lautsprecher und Radio sind integriert. Preis: 39,99 Euro. Funktioniert, begeistert aber nicht, zeigt der Schnelltest.

Inhalt

Kein Schätzchen

Apples iPod ist als Designerstück bekannt: Formschön, klar und auf das Wesentliche beschränkt. Der Klassiker unter den MP3-Spielern hat Maßstäbe gesetzt. Das schafft die Docking Station von Medion nicht. Die kleine Kunststoffkiste - wahlweise in schwarz oder weiß - hat eher den Charme einer gewöhnlichen Handtasche als den eines Designerstücks. Aber sie funktioniert: Zwei Lautsprecher, ein Radio und vier große Doppeltasten machen den iPod zum Mini-Ghettoblaster. Dazu gibts eine kleine Fernbedienung und ein Minidisplay, das die gewählte Radiofrequenz anzeigen kann. Die Lautstärke der Docking Station reicht für Liegewiese oder Gartenlaube, für große Partys taugt sie nicht.

Funktioniert ohne Mätzchen

Wer mit dem iPod ins Grüne zieht, ist mit der Docking Station von Aldi gut bedient. Das Gerät wirkt solide. Der ausklappbare Tragehenkel macht die Docking Station mobil. Sie funktioniert ohne Tadel. Die Handhabung fällt nicht schwer. Bei mässiger Lautstärke ist die Klangqualität annehmbar. Mit guten Kopfhörern sogar gut. Das schafft der iPod aber auch allein. Wer das Ghetto rocken will, hat mit der Docking Station keine Freude: Für höhere Lautstärken fehlt der Medion Box der nötige Druck.

10 Stunden Dauerbetrieb

Die Docking Station von Aldi ist bescheiden ausgestattet. Ein Audioausgang oder ein Anschluss für externe Lautsprecher fehlt. Immerhin: Ein AUX Eingang ist vorhanden. Über den lassen sich auch andere MP3-Spieler anschließen. Die Verbindung via Adapterkabel sieht zwar nicht besonders schön aus, aber sie funktioniert. Den Strom für die Docking Station liefern acht Batterien. Die 1,5 Volt Monozellen sind ziemlich schwere Kaliber. Die Docking Station wiegt damit schon 3,3 Kilogramm. Dafür halten die Batterien das Gerät mindestens 10 Stunden in Gang. Selbst bei maximaler Lautstärke.

Mehr zum Thema:Bluetooth-Lautsprecher im Test

0

Mehr zum Thema

  • Tablets im Test Die neuen Anbieter greifen an

    - Display, Akku, Hand­habung: Welche Tablets sind die besten? Worauf sollten Käufer achten? Antworten liefert der laufend aktualisierte Tablet-Test der Stiftung Warentest.

  • Zoom H3-VR Audio­rekorder 360°-Sound für VR-Videos

    - Rundum-Sound für den schmalen Geldbeutel: Die Produkt­reihe von Zoom-Rekordern bekommt mit dem Zoom H3-VR für 349 Euro zukunfts­trächtigen Zuwachs. VR steht für virtuelle...

  • Musik-Player Mighty Vibe Für den Spotify-Genuss ohne Internet­verbindung

    - Der Musikspieler Mighty Vibe funk­tioniert anders als herkömm­liche MP3-Player: Nutzer können ihre Lieblings-Playlist vom Streaming-Dienst Spotify auf das Gerät...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.