iPhone 5 Größer, schneller, schlapper

25.10.2012
Inhalt
iPhone 5 - Größer, schneller, schlapper

Auch Hersteller Apple ist dem Trend „größer und flacher“ gefolgt. Wie das iPhone 5 im Test im Detail abge­schnitten hat, können Sie kostenlos im Schnelltest nach­lesen. Unter dem Strich begeistert es mit einer hervorragenden Kamera und schwächelt einmal mehr beim Akku. Für die Ausgabe 1/2012 der Zeit­schrift test haben die Multimedia-Experten der Stiftung Warentest das Gerät gegen den aktuellen Testsieger, das Samsung Galaxy SIII antreten lassen. Wenn Sie nach­lesen wollen, bei welchen Prüf­punkten welches Gerät die Nase vorn hat, können Sie den Heft­artikel für 75 Cent frei­schalten.

Der Produktfinder auf test.de bietet mehr

Wenn Sie das Iphone 5 auch mit anderen Geräten vergleichen wollen oder ihren eigenen, individuellen Testsieger ermitteln wollen: Der Produktfinder Handys zeigt alle von der Stiftung Warentest seit Anfang 2011 getesteten Modelle. Insgesamt 385 Handys: ((handys2011_s:Anz_Prod)) Smartphones und ((handys2011_m:Anz_Prod)) Multimedia­handys. Die Ansicht von Ausstattungs­details, Preisen und Preis­historien ist kostenlos. Nur Test­ergeb­nisse und Bewertungen müssen Sie bezahlen (3 Euro). Dazu gibt es neben den Test­ergeb­nissen auch alle Heft­artikel seit test 01/2012 als PDF-Datei. Hier finden Sie Ihr Handy: Produktfinder Handys.

25.10.2012
  • Mehr zum Thema

    Mobil­funk Wie riskant ist Handy­strahlung? Ein Faktencheck

    - Der 5G-Ausbau und neue Studien heizen die alte Debatte um mögliche Gesund­heits­gefahren durch Hand­ystrahlung wieder an. Was ist dran an den Bedenken? Dieser Frage ist...

    Mobil­funk­tarife im Test Viel Daten­volumen für wenig Geld

    - Video-Chats, Musik­streaming und Fernsehen per Smartphone – all das verbraucht viel Daten­volumen. 6 Gigabyte gibts schon für 9 Euro monatlich, wie eine Unter­suchung der...

    Telefonieren per VoLTE Neue Funk­tion für Prepaid-Kunden

    - In den nächsten Monaten wollen Telekom und Vodafone auch ihren Prepaid-Kunden ermöglichen, über LTE-Netze zu telefonieren. Bisher war das nur Post­paid-Kunden, also...