Online Artikel: Virtuell einkaufen

Kosten­pflichtige Artikel

Html- und PDF-Version

Wenn Sie Online-Artikel kaufen, erhalten Sie in der Regel zwei Versionen:

  1. Die Online-Version können Sie direkt lesen und die oft enthaltenen inter­aktiven Tabellen nutzen. Ausnahme: Infodokumente bestehen ausschließ­lich aus einer PDF-Datei. Die Online-Version steht Ihnen vier Wochen zur Verfügung, wenn Sie sich bei Mein test.de einloggen. Mehr Hilfe zu Mein test.de.
  2. Die PDF-Datei können Sie auf Ihrem Rechner abspeichern und auch in Zukunft immer wieder öffnen, um sie zu lesen oder auszudrucken. Mehr Hilfe zum Speichern von Dateien.
nach oben

Bezahl­schnitt­stelle

Online Artikel - Virtuell einkaufen

Die Bezahl­schnitt­stelle gibt Ihnen Auskunft über Preis, Quelle (test- oder Finanztest-Heft) bzw. Datum des Artikels und wie Sie ihn bezahlen können. Mehr Hilfe zu den Bezahlmöglichkeiten

Die Details, welche Unter­artikel und Tabellen der Artikel umfasst, können Sie der Artikelnavigation entnehmen (siehe unten).

nach oben

Artikelnavigation

Über die Artikelnavigation oben links am Artikel können Sie alle Unter­artikel und Tabellen aufrufen und das PDF (wenn vorhanden) abspeichern.

Online Artikel - Virtuell einkaufen

Vor dem Bezahlen ist der kosten­pflichtige Bereich ausgegraut.

Nach dem Bezahlen sind alle Unter­artikel, Tabellen und die PDF-Datei klick­bar.

nach oben

Artikel drucken

Online Artikel - Virtuell einkaufen

Über „Drucken“ in der horizontalen Leiste unter dem Titel können Sie die Online-Version ausdrucken – Seite für Seite.

Tipp: Tabellen können online oft nur schlecht gedruckt werden, weil sie sehr breit sind. Nutzen Sie zum Drucken die PDF-Datei! In ihr ist der komplette Artikel enthalten.

nach oben

Warum kosten Online-Artikel Geld?

Die Stiftung Warentest finanziert sich zum großen Teil über den Verkauf ihrer Hefte, Bücher und Artikel im Internet. Sie

  • kauft alle Test­produkte anonym im Handel
  • erhebt alle Daten verdeckt
  • testet unabhängig und objektiv
  • ist komplett anzeigenfrei
  • erhält nur rund 9 Prozent ihres Etats als öffent­lichen Zuschuss.
nach oben

Wie komme ich an meinen Artikel?

Sie haben Ihren Artikel nicht erhalten? Kein Problem: Ihren Artikel finden Sie vier Wochen lang in Mein test.de unter Bezahlte Inhalte.

Wichtig: Auf diesen Bereich können Sie nur zugreifen, wenn Sie sich bei Mein test.de einloggen.

nach oben
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Internet-Auftritt oder unserer Arbeit?