Wer bei ebay als gewerblicher Händler verkauft, muss damit rechnen, dass das Internetauktionshaus ihm fristlos kündigt, wenn er den Zuverlässigkeitsan­for­derungen nicht entspricht. Kündigungen spricht ebay aus, wenn Kunden einen Händler mehrfach schlecht bewertet haben. Das Oberlandesgericht Brandenburg hält diese Vorgehensweise für rechtens (Az. Kart W 11/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 27 Nutzer finden das hilfreich.