dima24 Schnelltest

Angebot: dima24.de ist ein unabhängiger Fondsanbieter im Internet. Neu ist sein Preismodell namens Flat Agio, das für rund 4 500 Investmentfonds und etwa 500 Fondssparpläne gilt. Alle Fonds werden mit einem einheitlichen Ausgabeaufschlag von 1,5 Prozent angeboten. Bei Anlagesummen oder einem Depotvolumen von über 250 000 Euro beträgt der Aufschlag nur 1 Prozent. Nur Fonds, für die üblicherweise kein oder ein sehr geringer Ausgabeaufschlag anfällt, sind billiger.

Kunden, die über dima24.de Fonds kaufen, haben ihr Wertpapierdepot bei der Augs­burger Aktienbank. Es kostet pauschal 33 ­­Euro im Jahr.

Vorteile: Das Flat Agio ist ein für den Anleger leicht nachvollziehbares Preissystem. Der Rabatt wird sofort beim Kauf verrechnet und nicht – wie bei manchen anderen Fondsshops – nachträglich erstattet.

Viele Fonds sind deutlich günstiger als bei anderen Anbietern. Vor allem Spitzenfonds, die normalerweise einen Ausgabeaufschlag von 5 Prozent haben, sind selbst bei Discountbrokern kaum billiger zu bekommen. Attraktiv ist auch das umfangreiche Sparplanangebot.

Nachteile: Manche Fonds werden von anderen (Internet-)Anbietern noch billiger angeboten. Die Augsburger Aktienbank ist als Depotbank zwar kein teurer, aber auch nicht der günstigste Anbieter. Für Anleger ohne Internetzugang kommt das Angebot nicht infrage.

Fazit: Das Flat Agio dürfte den meisten Anlegern Ersparnisse bringen. Die 1,5 Prozent sind attraktiv genug, um nicht nach noch günstigeren Konditionen suchen zu müssen. Gut auch, dass die Rabatte unabhängig von der Höhe des Anlagebetrags gelten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 278 Nutzer finden das hilfreich.