comdirect-Laufzeitkonto Hohe Zinsen für zehn Jahre

16.03.2010

Auf dem „Laufzeitkonto“ der Direkt­bank comdirect erhalten Kunden, die sich für zehn Jahre festlegen, einen Zins von 4 Prozent pro Jahr für Beträge ab 500 Euro. Sie können das Konto unter www.comdirect.de beantragen und müssen sich nur noch in einer Postfiliale ausweisen.

Vorteil

Die Verzinsung liegt weit über der aktuellen Rendite für zehnjährige Bundesanleihen oder Pfandbriefe gleicher Laufzeit. Unter den Kreditinstituten, die dem Einlagensicherungsfonds deutscher Banken angehören, zählt dieses Angebot zu den besten.

Nachteil

Eine direkte Wiederanlage der Zinsen ist nicht möglich. So entfällt der Zinseszinseffekt. Die lange Zinsbindung ist problematisch, wenn die Zinsen in den kommenden Jahren kräftig steigen sollten.

Finanztest-Kommentar

Wer viel Wert auf einen kalkulierbaren Auszahlungsbetrag legt, kann zugreifen. Noch etwas bessere Zinsen bei gleicher Laufzeit gewähren nur einige Auslandsbanken wie die Credit Europe Bank (4,5 Prozent) oder Bausparkassen (Bausparkasse Mainz: 4,25 Prozent, Debeka: 4,2 Prozent) mit begrenzter Einlagensicherung. Allerdings könnten Anleger die lange Laufzeit in einigen Jahren bitter bereuen. Sollten die Zinsen stark steigen, wäre der Umstieg auf attraktivere Angebote blockiert.

16.03.2010
  • Mehr zum Thema

    Comdirect-Kauf­an­gebot Unter dem Börsenkurs

    - Die Commerz­bank will ihre Tochter Comdirect voll­ständig über­nehmen und hat deren Aktionären ein Kauf­an­gebot unterbreitet. Bei Finanztest-Leser Alois T. stieß das...

    Tages­geld und Fest­geld Abkehr vom Zins­sparen

    - Die Direkt­bank Comdirect bietet Tages­geld für Neukunden nur noch zusammen mit einem Depot oder einem Giro­konto an. Bei der Commerz­bank erhalten Neukunden Tages­geld...