Kinderlaufräder: Gift in den Griffen

Audio
Audio abspielenLautstärke einstellen

Sie düsen auf Fußwegen an uns vorbei. Wir finden sie auf allen Kinderspielplätzen. Sie sind ein Muss für die Kleinsten: Kinderlaufräder. Egal, ob bunt lackiert oder klassisch holzfarben. Die Räder trainieren die Koordinationsfähigkeit der Kinder, bereiten spielerisch aufs Radfahren vor und sind platzsparender als ein Dreirad. Aber was taugen sie? Die Stiftung Warentest hat jetzt 15 Modelle genauer angesehen. Sandra Fritsch mit den Testergebnissen.

Radiobeitrag-Download

Ausführliche Hilfe

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.