Hypnose: Trance beim Arzt und in der Psycho­therapie

Audio
Audio abspielenLautstärke einstellen

Hypnose, das klingt nach Hokus­pokus. Dabei ist die Methode seit 2006 in Deutsch­land wissenschaftlich anerkannt – zumindest als Schmerz­mittel und zur Verhaltens­änderung. Unsere Reporterin hat sich selbst hypnotisieren lassen und erklärt, was im Zustand der Trance im Körper passiert. Der Podcast zeigt außerdem, wann Krankenkassen die Kosten über­nehmen und woran man einen guten Hypno­therapeuten erkennt.

Radiobeitrag-Download

Ausführliche Hilfe

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.

Sie benötigen ein geeignetes MP3 Abspielprogramm, um den Radiobeitrag hören zu können.