Google: "Mein Konto" - Was Google alles über mich weiß

Audio
Audio abspielenLautstärke einstellen

Er mag American Football und Nagetiere, wohnt in Berlin und arbeitet bei der Stiftung Warentest: Über test-Redakteur Martin Gobbin weiß zumindest das Unternehmen Google eine ganze Menge, ohne ihn jemals dazu befragt zu haben. Doch weiß es auch so viel wie sein bester Freund? Mit der neuen Seite „Mein Konto“ will das Unternehmen nun jedem Nutzer freistellen, was er von sich preisgeben möchte und was nicht. Wie genau das funktioniert und was im Detail dahintersteckt, darüber berichtet Martin Gobbin nach seinem Selbstversuch in diesem Beitrag.

Radiobeitrag-Download

Ausführliche Hilfe

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.