Finanztest-Podcast 1/2018: Mini-Versicherungen, Anwalt­sportale, Strom- und Gasanbieter wechseln

Audio
Audio abspielenLautstärke einstellen

Beim Karneval vom Umzugs­wagen gefallen? Oder beim Texten auf dem Smartphone gegen den nächsten Laternenpfahl gelaufen? Mit einer Miniunfallversicherung wäre man auch in einem solchen Fall abge­sichert, sagen die Anbieter. Doch Vorsicht: Die Policen haben Lücken. Beim Einparken das Rück­licht des Nach­bar­autos zerstört? Oder mit einem Klick in eine Abofalle geraten? In diesen Fällen wollen Anwaltsportale im Netz helfen. Die gehen aber oft schlud­rig mit Nutzer­daten um. Post vom Strom­versorger bekommen mit einer saftigen Preis­erhöhung? Dann hilft nur eins: Strom und Gas wechseln.

Radiobeitrag-Download

Ausführliche Hilfe

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.

Sie benötigen ein geeignetes MP3 Abspielprogramm, um den Radiobeitrag hören zu können.

Podcast

Das kostenlose Audio- und Videoabo von test.de: Laden Sie die Radio- und Filmbeiträge der Stiftung Warentest automatisch auf Smartphone, PC oder mp3-Spieler.