Archiv

Januar 2002

  • Infrarotlampe Hersteller muss haften

    - Explodiert eine Bestrahlungslampe gegen Ende ihrer Lebensdauer und verletzt dadurch den Benutzer, muss der Lampenhersteller Schadenersatz zahlen, wenn er das Gerät ohne...

  • Zum Schnipseln, Rühren und Kneten Zum Schnipseln, Rühren und Kneten: Was für wen sinnvoll ist

    - Elektrogeräte für die Küchenarbeit müssen nicht immer erste Wahl sein. Schneebesen und scharfes Messer sind oft schneller zur Hand. Sie schlagen Eigelb und schneiden...

  • Bahnpreise Auch wer nicht fährt, wird abkassiert

    - "Für die meisten wirds billiger", wirbt die Deutsche Bahn für ihr neues Preissystem, das ab Ende 2002 gelten soll. Aber schon im Vorfeld müssen viele Kunden mehr zahlen....

  • Krankenhaus Einzelzimmer günstig

    - Wer im Krankenhaus auf eigenen Wunsch ein Einzelzimmer bucht, soll künftig höchstens 85 Euro zuzahlen, für ein Zweibettzimmer maximal 50 Euro. Seit der Bundesgerichtshof...

  • Zitrusfrüchte Meist konserviert

    - Orangen, Mandarinen, Zitronen und Co. sind eigentlich sehr empfindlich, sie schimmeln leicht. Deshalb wird die Schale solcher Zitrusfrüchte häufig mit ­ zugelassenen ­...

  • Magenmittel Zu viel versprochen

    - Oft stößt uns Süßes sauer auf, auch Festtagsschlemmereien und die feine Säure deutschen Filterkaffees. Etliche Medikamente zur Selbstbehandlung stoppen das Sodbrennen,...

  • Rezept des Monats Scharfer Mangosalat

    - Leicht, leichter, am leichtesten: Die Kalorien unseres Mangosalats fallen nicht ins Gewicht. Er ist das ideale Entree für ein üppiges Menü. Oder ein vitaminreiches...

  • Duscharmaturen Sparen auf die sanfte Tour

    - So macht Wassersparen Spaß: Wenn aus modernen Thermostatarmaturen gleichbleibend wohltemperiertes Wasser sprudelt, ist das Wasserabdrehen in Duschpausen kein Problem...

  • Wasser sparen Weniger zahlen ohne zu verzichten

    - 400 bis 1.000 Euro muss eine Familie Jahr für Jahr für Wasser und Abwasser bezahlen. Kein Wunder, dass viele mit dem kostbaren Nass sparsamer umgehen wollen. Hier einige...

  • Was steckt drin Ciabattabrot: Wunderbar ausgelatscht

    - Ein richtiges Ciabattabrot ist hellbraun, meist mit Mehl bestäubt, lang und flach ­ gewissermaßen ausgelatscht. Nomen est omen: Ciabatta heißt in seiner italienischen...

  • Reparaturen und Handwerksarbeiten reklamieren Ein gutes Werk

    - Im Umgang mit Handwerkern, der Autowerkstatt oder Baufirmen haben Verbraucher jetzt bessere Karten.

  • Verträge per E-Mail Formsache

    - Die Geschäfte des täglichen Lebens gehen per Handschlag. Für andere braucht es eine Unterschrift oder sogar einen Notar. Nun gibt es Regeln für den Vertragsschluss per...

  • Rosche Finanz Projekt GmbH Ermittlungen wegen Betrugs

    - Michael O. Vogelbacher, Kopf der auf US-Immobilienfonds spezialisierten Freiburger Rosche Finanz, ist Anfang Dezember auf dem Frankfurter Flughafen verhaftet worden. Die...

  • Euro-Gruppe Gefährliche Beteiligungen

    - Mit attraktiven Zinsen und Steuervorteilen locken Finanzvermittler dubioser Vermittlungsvertriebe wie die Allgemeine Vermögensberatung (AVB) in Gerbrunn Anleger in...

  • Arbeitslosengeld Überstunden lohnen nicht

    - Wer seinen Job verliert, erhält Arbeitslosengeld nur auf Grundlage der tariflich festgelegten Arbeitszeit, auch wenn er regelmäßig mehr gearbeitet hat, als der...

  • Unternehmensbeteiligung Raue Wirklichkeit

    - Unternehmensbeteiligungen sind riskant und oft nur wenig rentabel. Die Bema GmbH in Rostock, die das Geld der Anleger in Immobilien und Aktien steckt, ist ein typisches...

  • Lohnfortzahlung Überstunden zählen mit

    - Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall kann nicht einfach nach der vertraglichen Arbeitszeit berechnet werden. Hat der erkrankte Arbeitnehmer vorher regelmäßig Überstunden...

  • Intervelas Futures Trading Inc. Gewinne wenig wahrscheinlich

    - Finanztest warnt vor Beteiligungen am Intervelas Futures Pool der in Oregon/USA ansässigen Intervelas Futures Trading Inc. Die Gesellschaft kassiert für die angebotenen...

  • Timesharing Betrug in Spanien aufgeflogen

    - Die spanische Polizei hat Ende November 2001 ein betrügerisches Timesharing-Netzwerk auf den Kanarischen Inseln aufgelöst. Mehr als zehn Personen wurden verhaftet. Sie...

  • Private Krankenversicherung Krankenversicherung darf sich Zeit lassen

    - Dieter K. aus Nürnberg: Ich habe eine private Krankenversicherung bei der Bayerischen Beamtenkrankenkasse. Als sie noch "staatlich" war, dauerte es im Schnitt sechs bis...

  • Grauer Kapitalmarkt Hilfe für Anleger

    - Keine Bank, Versicherung oder Investmentfondsgesellschaft vermittelt sie – dennoch verlieren Anleger jedes Jahr rund 30 Milliarden Euro durch dubiose Kapitalanlagen. Die...

  • Auto Was Ihr Auto im Jahr wirk­lich kostet

    - Vor dem Kauf eines Autos ist die realistische Abschät­zung der Kosten ratsam. Die Check­liste hilft, die jähr­lichen Kosten Ihres Autos abzu­schätzen. Denn die echten...

  • Eigentums­wohnungen Check­liste: So lohnt der Wohnungs­kauf!

    - Die Investition in eine vermietete Eigentums­wohnung bietet wie jede andere Kapital­anlage Chancen und Risiken. Damit sie lang­fristig zu einem wirt­schaftlichen Erfolg...