Archiv

Februar 2000

  • Mikrowellengeräte Vorsicht bei Geflügel

    - Potenzielle Krankheitserreger wie Listerien und Salmonellen können in Geflügel, das in der Mikrowelle gegart wurde, überleben. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung rät...

  • Nicht wie Rapunzel Haarwuchs

    - Haare bis zur Hüfte und länger ­ das gehört in die Märchenwelt. Ein Haar lebt höchstens fünf bis sieben Jahre. In dieser Zeit kann es bei einem Wachstum von etwa einem...

  • Kontoabbuchung Lastschrift oder Überweisung?

    - Einen Vorteil von Einzugsermächtigungen gegenüber Überweisungen und Daueraufträgen hat nun das Oberlandesgericht Dresden (Az: 17 U 3963/98) klargestellt: Der Kunde kann...

  • Minidisc-Rekorder mit PC-Anbindung PC-Komfort für die MD

    - Minidisc und Computer: Das neue Sony-Set MDS-PC 2 führt zusammen, was ohnehin gut zueinander passt.

  • Kindersicherungen Sicherheit im Paket

    - Kindersicher wird die Wohnung mit dem Sicherheitspaket vom Forum Unfallprävention. Das Deutsche Grüne Kreuz hat 21 Artikel von der Fenstersperre über den Klemmschutz,...

  • Tinnitus Teure Therapie

    - Mit einem "entscheidenden Durchbruch" in der Tinnitus-Behandlung hat kürzlich das Münchener "Institut für angewandte akustik" (ifa) massiv in der Öffentlichkeit geworben....

  • Hörgeräte Preiswerte gekippt

    - Die Stiftung WARENTES musste aus ihrem Faxabruf zur "Markterhebung Hörgeräte" Anfang Januar einige preiswerte Markenmodelle herausnehmen. Sie stammen aus dem Angebot der...

  • Vorwahlautomaten Einfach billiger

    - Sie führen Ferngespräche für mehr als 50 Mark im Monat? Und Sie wollen sich nicht jeden Monat neue Netzvorwahlen billiger Telefongesellschaften merken? Dann könnte Ihnen...

  • Tomaten- und Karottensäfte Rote Drinks im grünen Bereich?

    - Auf der Hitliste von flüssigem Gemüse stehen Tomaten- und Karottensäfte ganz oben. Bestimmte Inhaltsstoffe, die Karotinoide, gelten als besonders gesund, sogar als...

  • Computer für unterwegs Flinke Flachmänner

    - Die kleinen handlichen Palmtop-Rechner sind Computer für unterwegs - oft sogar gute. Und sie funktionieren auch ohne Microsoft-Programme. Dieser Artikel steht Ihnen als...

  • Steuerbescheide Fehler vom Amt

    - In unserem bundesweiten Test von 95 Steuerbescheiden war mehr als jeder fünfte fehlerhaft.

  • Autoradios mit CD- oder MD-Spieler Alle Achtung

    - Mit Musik geht alles besser -auch das Autofahren. Wie gut aber sind Empfang und Klang der Autoradios? Und wie lassen sie sich bedienen? Der komplette Artikel steht als...

  • Finanzämter Irren ist amtlich

    - Deutsche Finanzämter sind oftmals besser als ihr Ruf. Trotzdem gibt es keinen Grund, den amtlichen Arbeitsergebnissen ungeprüft zu vertrauen. Der komplette Artikel steht...

  • Aktienfonds Aktienfonds

    - "Ich will in Algen investieren." Diesen Entschluss fasst im Werbespot der Hypovereinsbank ein Mann, der sich in seiner grünen Schlammpackung scheinbar wohl fühlt. Er hält...

  • Mietkauf Teurer Traum

    - Nur Miete zahlen und trotzdem Besitzer eines Eigenheims werden ­ das versprechen Anbieter und Vermittler. Doch der Mietkauf rechnet sich weder für Mieter noch Vermieter.

  • Irreführende Werbung Schadenersatz für zwei HAG-Anleger

    - OLG: Faktisch ein Schneeballsystem.

  • Grunderwerbsteuer Grunderwerbsteuer: Vorvertrag zählt

    - Die Erhöhung der Grunderwerbsteuer von 2 auf 3,5 Prozent war für viele Käufer von Grundstücken ein Schlag ins Kontor. Sie gilt für Grundstücksgeschäfte nach dem 31....

  • KVV-Profi AG KVV-Profi AG: Aktiensparplan ohne Gegenleistung

    - Die KVV-Profi Management- und Beteiligung AG in Birlenbach muss einem Anleger 4.820 Mark zurückgeben, die der Mann für ein Aktienpaket gezahlt hatte. Dazu kommen noch 4...

  • Lügen bei Verträgen Lügen lohnt sich nicht

    - Ob Arbeits-, Miet- oder Versicherungsvertrag ­ wer dabei lügt, zieht oft den Kürzeren.