Die erste zweiseitig bespielbare DVD  für den Computer ist da: Vorbei sind die Zeiten, in denen man mitten im Film eine neue Scheibe einlegen musste – jetzt reicht umdrehen. Die „Conmark DVD -R“ von Conrad (3,99 Euro) ist einmal beschreibbar im Format DVD-R und für alle Aufzeich­nungen geeignet, die mehr als 4,7 Gigabyte brauchen. So viel passen bei ihr auf jede Seite. Sie lässt sich in vielen gängigen DVD-Spielern und DVD-Rom-Laufwerken abspielen. Die DVD-Ram, Standard in einigen DVD-Rekordern, ist schon immer doppelseitig erhältlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 81 Nutzer finden das hilfreich.