Fast 8 Millionen Deutsche gehen aktuell mit dem Handy ins Internet, doppelt so viele wie im Jahr 2008, meldet das Marktforschungsunternehmen Accenture. Grund für den Zuwachs seien benutzerfreundlichere Telefone und günstigere Flatrate-Datentarife. Bei weiter sinkenden Kosten würden mobile Datendienste noch intensiver genutzt, prognostizieren die Marktforscher.

Dieser Artikel ist hilfreich. 37 Nutzer finden das hilfreich.