Was in Lebensmitteln wirklich drin ist, erfahren Verbraucher größtenteils auf der Zutatenliste der Verpackung. Dort sind Inhaltsstoffe in der Reihenfolge ihres Mengenanteils aufgelistet. Aber die Liste gibt häufig Rätsel auf. Denn wer weiß schon, was sich hinter „Dextrine“ oder „Stigmasterin“ verbirgt? Das neu aufgelegte „Kleine Lexikon der Zutaten“ der Verbraucherzentrale Hessen hilft für 5 Euro, die 160 wichtigsten Zutaten zu enttarnen, Hotline: 0 69/97 20 10 30.

Dieser Artikel ist hilfreich. 61 Nutzer finden das hilfreich.