Die Zuschüsse für Kombi-Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung steigen. Eigenheimbesitzer profitieren vor allem vom erhöhten Mindestfördersatz für relativ kleine Anlagen (1 500 Euro). Für die Kombination mit einer Wärmepumpe oder einer Biomasseheizung gibt es einen Bonus. Infos unter www.bafa.de und www.erneuerbare-energien.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 25 Nutzer finden das hilfreich.