Tipps

Chefarzt. Wichtigste Leistung der stationären Zusatzversicherungen ist die Behandlung durch Chefärzte. Die bekommen Sie auch mit günstigeren Zwei- statt Einbettzimmertarifen.

Ergänzungspolicen. Sie sind verzichtbar. Allenfalls bei häufigen Besuchen beim Heilpraktiker machen sie Sinn.

Auslandsreisen. Eine Krankenversicherung fürs Ausland ist unbedingt notwendig, auch bei Reisen ins EU-Ausland. Dieser Schutz kann aber auch separat abgeschlossen werden – ohne Zusatz- oder Ergänzungsversicherung.

Prämien sparen. Viele Versicherte können sich die Kosten für die Zusatzversicherung hereinholen, indem sie in eine günstige Krankenkasse wechseln. Im aktuellen Finanztest finden Sie nicht nur die Beitragssätze, sondern auch Infos darüber, welche Kassen Zusatzleistungen bieten und welche nicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1116 Nutzer finden das hilfreich.