Zulassungsdienst Rhein/Ruhr Abzocke bei Ratsuchenden

0

Service rund um Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstellen verspricht die Herner Firma Itelkom GmbH auf der Internetseite www.sva24.de. Über die dort genannte teure 0 190-Telefonnummer wollen „freundliche Sachbearbeiter“ bei Kfz-Formalitäten helfen und zum Beispiel verraten, wie Kunden Behörden außerhalb der Sprechzeiten erreichen können. Anrufer bekommen aber nicht die versprochene Hilfe. Eine Automa­tenstimme schindet mit allgemeinen Informationen minutenlang Gebühren und empfiehlt am Ende, für 30 Euro den Kfz-Zulassungsdienst Rhein/Ruhr in Herne zu beauftragen.

Dort äußert man sich nicht zu den ­ominösen Werbemethoden. Eine Mitarbeiterin bestätigte aber, dass der Geschäftsführer des Zulassungsdienstes, Martin Schulz, auch Geschäftsführer des sva24-Betreibers Itelkom sei. Er antwortete aber auch in dieser Funktion nicht auf Anfragen von Finanztest.

Tipp: Klicken Sie auf der sva24-Internetseite nicht auf „Suchen“. Dort gibt es keine Informationen, es beginnt aber der Download eines Programms. Dabei könnte sich ein Dialer installieren, der die Telefonrechnung in die Höhe treibt.

0

Mehr zum Thema

  • Werbungs­kosten So setzen Sie Arbeits­mittel ab

    - Mit einem Tablet oder dem neuesten Smartphone Steuern sparen? Das geht, sofern die Geräte über­wiegend beruflich genutzt werden. test.de sagt, welche Regeln gelten.

  • Telefon­abzocke Aufsicht schaltet Abofalle ab

    - Nicht nur Mobil­funk­kunden, auch Kunden mit Fest­netz­anschluss werden von unseriösen Dritt­anbietern abge­zockt. Eine Art des Betrugs hat ein neues Gesetz nun unterbunden.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.