Zoo-Ranking Meldung

Schönbrunn. Der Wiener Zoo liegt nicht nur wegen der putzigen Giraffen vorn.

Der Tiergarten Schönbrunn in Wien wurde zum vierten Mal in Folge als Europas bester Zoo ausgezeichnet. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Zoos in Leipzig und Zürich. Der britische Zooexperte Anthony Sheridan nahm für das Ranking insgesamt 113 wissenschaftlich geführte Zoos in 28 europäischen Ländern unter die Lupe. Die Beur­teilung stützt sich auf 40 Kriterien wie etwa Arten­schutz, Tierhaltung, Zoopädagogik, Forschung und Besucherzahlen.

Das Sheridan-Zoo-Ranking wird seit 2009 im Zwei­jahres­rhythmus veröffent­licht und gilt als wichtigste Bewertung für die europäischen Zooeinrichtungen. Auf Platz vier in der Gruppe A – mehr als eine Million Besucher – liegt der Zoo Basel, gefolgt von denen in Berlin, München, Chester, Prag, Rotterdam, Stutt­gart und Saint Aignan in Frank­reich. Gewinner in Gruppe B – über 500 000 Besucher – ist der Zoo in Rostock.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.