Zoll Gefälschte Kosmetik haupt­sächlich aus China

0

Im vergangenen Jahr beschlag­nahmten deutsche Zoll­beamte gefälschte Parfüm- und Kosmetik­produkte im Wert von rund 22,8 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2012 ist die Anzahl der beschlag­nahmten Waren um 68 Prozent gestiegen – von 607 300 auf rund 1,02 Millionen Stück. Ein Groß­teil der Fälscherware kommt aus China.

0

Mehr zum Thema

  • Kinder­parfüm L.O.L. Surprise Achtung, kritische Inhalts­stoffe

    - L.O.L. Surprise – als Kinder­parfüm beworben – enthält kritische Duft- und Azofarb­stoffe, berichten unsere österrei­chischen Kollegen vom Verbrauchermagazin Konsument.

  • Make-up im Test Güns­tige Naturkosmetik unter den Besten

    - Die Stiftung Warentest hat Make-ups getestet – von L‘Oréal über Clinique bis zu Drogerie­produkten. Die meisten können Rötungen oder Verfärbungen kaschieren.

  • Körperlotionen für trockene Haut Bodylotions im Test: Fest gegen flüssig

    - Körperlotionen für trockene Haut gibt es in flüssig und am Stück. Wir gehen im Test der Frage nach, ob feste Alternativen eine ernst zu nehmende Konkurrenz sind.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.