Die Zinsen sinken, die Banken kassieren. Um 0,5 Prozentpunkte hat die Europäische Zentralbank den Leitzins gesenkt – da müssten also auch Kredite mit variablem Zins billiger werden. Doch bei einer Umfrage der Finanzberatung Max Herbst war das nur bei 4 von 50 Banken der Fall. Dagegen waren die Guthabenzinsen bei 35 Instituten gefallen. Dabei sind Banken verpflichtet, günstigere Refinanzierungen an ihre Kunden weiterzugeben (BGH, Az. III ZR 195/84).

Viele haben das auch in den vergangenen Jahren nicht getan. Deshalb ergeben sich besonders für Baufinanzierer hohe Rückforderungsansprüche. So setzte die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein jüngst 2 541,88 Euro Rückzahlung für einen Bauherrn durch.

Ob eine Bank bisher korrekt angepasst hat, ist finanzmathematisch aufwendig zu berechnen. Deshalb bietet zum Beispiel die Verbraucherzentrale Hamburg dies für 127 Euro an. Ob sich die Investition für Sie lohnt, können Sie anhand des Infodokuments Baufinanzierung - Zinssätze überschlägig absehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 95 Nutzer finden das hilfreich.