Zins­platt­formen Zinspilot über­nimmt Savedo

Zins­platt­formen - Zinspilot über­nimmt Savedo

Die Online-Zins­platt­form Zinspilot hat ihren Berliner Konkurrenten Savedo über­nommen. Gekauft hat ihn das hinter Zinspilot stehende Hamburger Unternehmen Deposit Solutions. Nach eigenen Angaben wird Savedo in Berlin eigen­ständig weitergeführt. Für Sparer ändert sich zunächst nichts.

Zinsportale bieten Kunden einfachen Zugang zu Spar­angeboten vor allem von Banken im europäischen Ausland. Nicht alle halten wir für empfehlens­wert (siehe Test Weltsparen, Savedo & Co: Zinsportale haben nur wenige gute Angebote). Unsere Tests enthalten nur die Angebote von Banken aus den Ländern der Europäischen Union, deren Wirt­schafts­kraft die Rating-Agenturen mit Topnoten bewertet haben. Schlechte Noten haben zum Beispiel Bulgarien, Rumänien, Italien, Kroatien oder Portugal. Wir bezweifeln, dass bei einer Bankenpleite die nationale Einlagensicherung Kunden schnell und unbürokratisch entschädigen kann.

Tipp: Aktuelle Topangebote finden Sie in unserem Produktfinder Tagesgeld und unserem Produktfinder Festgeld und Sparbrief. Die Tabelle mit der Bewertung der Wirt­schafts­kraft sowie weitere empfehlens­werte Angebote veröffent­lichen wir in unserem Test Zinsen.

Mehr zum Thema

  • Zins­erträge Diese Banken tricksen bei den Zinsen

    - Manche Lese­rinnen und Leser wundern sich vielleicht, warum relativ attraktive mehr­jährige Fest­geld­angebote bestimmter Banken nicht in unserem Festgeldvergleich...

  • Zinsportale Savedo macht Schluss

    - Das Zinsportal Savedo, das Kunden Fest­zins­angebote bei in- und ausländischen Banken anbot, wird abge­wickelt. Das teilte ein Sprecher des Portal­betreibers Deposit...

  • BGFI Bank Fest­geld gekündigt

    - Die BGFI Bank Europe aus Paris hat vielen Sparern ihre über das Portal Zinspilot abge­schlossenen gut verzinsten Fest­geld­verträge zum 1. Februar 2021 vorzeitig...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.