Zinsen aus Estland Bigbank bleibt draußen

3

Immer wieder fragen Finanztest-Leser, warum die estnische Bigbank nicht in unseren Zinsvergleichen auftaucht, obwohl sie sehr attraktive Konditionen bietet. Der Grund ist unsere Skepsis gegenüber der estnischen Einlagensicherung Tagatisfond.

Mitglieder sind neben einigen Finanzdienstleistern nur sieben Kreditinstitute. Aus ihren Beiträgen müssten die Kunden im Ernstfall entschädigt werden. Damit steht die Sicherung nach Auffassung von Finanztest auf zu schwachen Füßen, auch wenn mit Hilfe der Europäischen Union zu rechnen wäre – anders als bei der isländischen Kaupthing-Bank.

3

Mehr zum Thema

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 21.06.2021 um 17:11 Uhr
Estland / keine sehr gute Wirtschaftskraft

@renrew1383: Ja, Estland gehört weiterhin zu den Staaten, die nicht von allen Ratingagenturen eine sehr gute Wirtschaftskraft bescheinigt bekommt:
www.test.de/Tagesgeldvergleich-Die-besten-Zinsen-4196794-5739744
(maa)

renrew1383 am 20.06.2021 um 11:50 Uhr
BIGBANK - estnische Einlagensicherung Tagatisfond

Gelten Ihre Vorbehalte gegenüber der genannten Einlagensicherung bei der Bigbank heute immer noch ?

FranzKatharina am 28.11.2011 um 20:20 Uhr
BigBank

Hallo,
habe mich bis jetzt immer an die Empfehlungen gehalten, werde es auch diesmal tun.
Mit freundlichen Grüßen
FranzKatharina