Zinsen Meldung

Etliche Banken haben ihre Sparzinsen gesenkt. Für ihr Tagesgeld erhalten Kunden der Advanzia Bank nur noch 2,33 Prozent Zinsen pro Jahr. Im Januar waren es noch 2,65 Prozent. Neukunden erhalten von der Advanzia Bank zeitlich befristet nach wie vor 3 Prozent.

Bei der niederländischen Garantibank gibt es für Zwölfmonatsfestgeld statt 3,5 nur noch 3,3 Prozent Zinsen. Die Bank of Scotland senkt die Zinsen für dreijähriges Festgeld ohne Kündigungsmöglichkeit von 4 auf 3,5 Prozent (siehe test.de/zinsen). Eine Ursache ist der niedrige Leitzins der Europäischen Zentralbank von 1 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 87 Nutzer finden das hilfreich.